Der richtige Zucker für Kombucha. Welcher ist geeignet?

Kombucha gewinnt für regelmäßige Genießer*innen eine individuelle Bedeutung

Jede*r entwickelt seine persönlichen Vorlieben für den optimalen Zeitpunkt des Konsums. Der Körper entwickelt aufgrund von Erfahrungen ein Gespür dafür, welcher Geschmack am besten geeignet ist und wie viel Säure ihm guttut. Infolgedessen erhält der Organismus jeweils die benötigte Menge an wertvollen Inhaltsstoffen, die individuell variieren können. Dieser Prozess ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und kann sich im Laufe der Zeit ändern. Es ist wichtig, auf die Signale des eigenen Körpers zu hören.

Die Pflege der Pilzkultur sensibilisiert Menschen für dieses vitale Getränk und betont das ausgewogene Verhältnis zwischen Süße und Säure. Viele sind überrascht darüber, wie wohltuend eine angemessene Menge Säure für ihren Körper sein kann. Andere, einschließlich Kinder, ziehen möglicherweise Kombucha mit kürzerer Gärung und weniger Säure vor.

Unsere Original Kombucha-Kultur aus eigener Herstellung hat bereits zahlreiche Menschen für die Herstellung dieses genussvollen, ursprünglichen und zu 100% natürlichen Getränks begeistert. Die stetig wachsende Zahl unserer Kunden ist der beste Beleg für diesen Erfolg und die Einzigartigkeit von Kombucha. Viele Menschen betrachten Kombucha als langjährigen oder sogar lebenslangen Begleiter.

Hollywoodstars haben Kombucha bereits vor einigen Jahren für sich entdeckt. Nun laden wir dich ein, Kombucha zu erforschen! In wenigen Tagen kannst du dein eigenes Kombucha-Getränk herstellen. Gönne dir und deiner Familie etwas Besonderes!

Die Vorzüge von Kombucha sind zu kostbar, als dass nur Wenige davon profitieren. Erlebe die ursprüngliche Vitalität und genieße sie in ihrer vollen Vielfalt.

© by OkiraVit. Aktualisierter Auszug aus unserem Buch: “Kombucha selbst machen – Der Ratgeber für alle, die Kombucha selbst machen”

240 Sekunden für Kombucha - OkiraVit, Videoanleitung