Kombucha wird dickflüssig - was ist passiert?

Wenn der Kombucha-Teepilz dickflüssig wird, hat sich höchstwahrscheinlich ein Schleimpilz entwickelt. Der Schleimpilz kommt meist von dem Tee. Der Schleimpilz ist für Menschen völlig unbedenklich.

Befall durch einen Schleimpilz können Sie erfolgreich vorbeugen, wenn Sie entsprechend der Hygienehinweise in unserer Gebrauchsanleitung vorgehen.